MARKETING-TIPP: DIENSTLEISTUNGSMARKEN

By | 2018-04-20T12:26:52+00:00 Januar 16th, 2015|AKTUELLES|Kommentare deaktiviert für MARKETING-TIPP: DIENSTLEISTUNGSMARKEN

SETZEN SIE EIN ZEICHEN –
Für Dienstleister wird eine starke Marke zum Muss.

Dienstleister sind gut beraten, in ihre Marken zu investieren. Laut einer McKinsey-Studie (Ende 2010) gewinnen Dienstleistungs-marken zunehmend an Bedeutung. Das gilt sowohl für die Bereiche Finanz- und Versicherungsdienstleistungen als auch für allgemeine und spezielle/gehobene Dienstleister (z. B. Zahnärzte, Steuerberater, Rechtsanwälte). “Die Verbraucher scheinen dem explosionsartig wachsenden Angebot an Dienstleistungen zu begegnen, indem sie sich auf Marken fokussieren. Marken dienen als Anker des Vertrauens und erleichtern die Orientierung. Für Dienstleister wird eine starke Marke zum Muss. Und sie bietet auch in Zukunft wachsendes Potenzial”, sagt Jesko Perrey, Leiter der deutschen Marketing & Sales Practice von McKinsey.


Dienstleistungsmarken auf dem Vormarsch

Der Dienstleistungsmarkt ist zunehmend hart umkämpft – Onlinepreisvergleiche und Billigangebote gehören zum Alltag. Dem Trend zum Preiskampf kann man nur entkommen, wenn man sich richtig am Markt positioniert. Besonders Erfolg versprechend ist dabei die Positionierung über eine Dienstleistungsmarke. Wird die Marke nachhaltig professionell geführt, ermöglicht dies dem Dienstleister, die eigenen Leistungen erkennbar attraktiv zu gestalten und sich so aus der Masse der Angebote insgesamt herauszuheben. Eine Markenpositionierung hat aber noch weitere Vorteile:

Merkfähigkeit/Wiedererkennungswert

Speziell Dienstleister, die normalerweise unter ihrem Titel/Namen firmieren (Zahnärzte, RAe, Steuerberater) würden sich wundern, wie oft Kunden sich nicht an ihre Namen erinnern. Nicht gerade vorteilhaft in einem Bereich, der Neukunden zu über 60 % durch Empfehlungen generiert. Ein merkfähiger prägnanter Markenname schafft Abhilfe.


Imagegewinn
Marken haben in unserer Gesellschaft allgemein einen recht hohen Stellenwert, der Mehrwert von Markenprodukten wurde gelernt und verstanden. Bei richtiger und stimmiger Positionierung kann so allein die Marke an sich schon zu einem Imagegewinn führen.

 

Marke als langfristiger Mehrwert
Eine Marke erschafft stets einen langfristigen Mehrwert, weil sie das Angebot einfach besser und emotionaler greifbar macht als eine Firmierung unter einem Eigennamen. Eine gut positionierte und langfristig gepflegte Marke erhöht so z. B. auch den Verkaufswert einer Firma teilweise beträchtlich.

Markenentwicklung durch KENNZEICHEN b –
Wir setzen
Zeichen.
Markenentwicklung und Markenführung gehört seit der Gründung von KENNZEICHEN b im Jahre 2001 zu unseren Kernkompetenzen. Die Markenentwicklung ist für uns die Königsdisziplin und bei KENNZEICHEN b stets Chefsache. Vor der konkreten Markenentwicklung führen wir in mehreren Arbeitsschritten zunächst eine wissenschaftlich fundierte Positionierung durch, die als Basis für die konkrete Markenentwicklung dient. So ermitteln wir ein umfassendes Gesamtbild Ihrer unternehmerischen Situation im Kontext der aktuellen Marktsituation. Mit dem Positionierungskonzept als Fundament geht es dann in den kreativen Prozess der Markenentwicklung. Beim Ideenfindungsprozess bleiben wir kritisch und geben uns nicht mit 08/15-Lösungen zufrieden – auch wenn’s mal wieder länger dauert. Zufrieden geben wir uns erst dann, wenn wir Ihr Angebot/Ihr Unternehmen in Form einer Marke greifbar gemacht haben.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Rückfragen richten Sie bitte an:
KENNZEICHEN b – for better branding
c/o Frau Barbara Burghof
Lichtstraße 38
50825 Köln

Telefon: 0221.589 75 39
Telefax: 0221.589 19 948
bb[at]kennzeichen-b.com
www.kennzeichen-b.com